Tag und Nacht erreichbar

02129/93640

Logo-Flabb

Geschichtsträchtige Bestattung

Wir sind stolz darauf ein Teil dieses historischen Ereignisses gewesen zu sein.
Allen Teilnehmern einen großen Dank!
Tanja Flabb und Team

Quelle Titelbild:

RP vom 07.09.2021

Geschichtsträchtige Bestattung Beerdigungsinstitut Flabb Haan

Bericht der RP vom 18. Juni 2021

Beerdigungsinstitut Flabb Haan

„In der Hauptsache waren es menschliche Knochen, teils in fast völliger Auflösung begriffen, teils aber auch bestens erhaltene Skelette, auf die wir gestoßen sind“, berichtet Fischer. Auch eine völlig intakte Grabkammer sei dabei gewesen. Die gefundenen Knochen gingen in die hunderte.

Die Experten des Rheinischen Amtes für Denkmalpflege, die von Anfang an in die Arbeiten eingebunden waren, gehen denn auch davon aus, dass das Gräberfeld den Friedhof der 1972 beim Bau des Haaner Hallenbades entdeckten Kirche gebildet hat.

Im Jahr 935 war dort die erste Haaner Kirche gebaut und 1863 wieder abgerissen worden. Bei der Identifizierung hatte der 1989 gestorbene Harro Vollmar, engagierter Heimatforscher und Vorsitzender des Bergischen Geschichtsvereins Haan, eine wichtige Rolle gespielt.“

Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/haan/archaeologen-finden-graeberfeld-am-alten-kirchplatz_aid-59721439